<monitoring network>
6-Kanal Videoinstallation, 2008
 
  6-channel video installation, 2007-2008  
     
 

Drei Überwachungsmonitore zeigen Überwachungskamerasequenzen von verschiedenen öffentlichen Orten. Weitere drei Monitore zeigen in schriftlicher Form Auszüge aus Interviews mit Überwachenden. Im Zentrum steht hier der Blick in die Überwachungskamera und die dadurch entstehende Kommunikation mit dem Betrachter, dem Aufsichtspersonal. Dazu werden Blicke aus der Perspektive der Überwachungskameras Interviewsequenzen mit der Aufsicht über ihre Arbeit gegenüber gestellt. Die Installation sucht nach Antworten auf die Fragen nach dem Gegenüber, entmystifiziert und personalisiert das Angesicht der Kamera.

On a shelf, fixed to the wall at eye level, six monitors are placed. Three monitors show recorded surveillance camera pictures of different public locations. The other three monitors show transcriptions of interviews conducted with security staff and observers. The focal point of this research is the view into the lens of surveillance cameras and the possible communicative situation that arises. Views from the perspective of the camera are related to interviews with surveillers about their work. The installation is a quest for the unknown other, demystifies and personalises the technical ‘eye’ of the camera.

 
     
 

 
     
 

 

 
  CCTV-home    
 
––––CCTV––––Contemporary Closed Circuits––––Künstlerische Arbeiten zum Thema Überwachung––––Raul Gschrey––––